Europan Wohnanlage

 
Auftraggeber:   Neues Leben
Ort:   Rosalia-Chladek-Gasse 7, 1220 Wien
Planung / Realisierung:   1993 – /– 1997
Grundfläche:   2.112m²
Nutzfläche:   2.200m²
Anzahl Wohnungen:   27

 

Europan Eingangsfassade
Fotos: Rupert Steiner

 

 

 

Die drei Wohnbauten sind so in das Parallelogramm der Grundstücksgrenzen eingefügt, dass sich die gegenüber liegenden, identischen Gebäudeelemente jeweils um ein Rasterfeld verschieben.
Das eröffnet mehrdimensionale Beziehungen innerhalb der seriellen Gesamtstruktur. Die plastischen Eingangsfassaden spiegeln unterschiedliche Wohnungstypen wider: Rechteckige Grundrisse im Erdgeschoss  L-förmig organisierte Wohnungen im Obergeschoss.

 


Newsletter-Anmeldung:

Please wait

Diese Seite verwendet Cookies und Ähnliches!

Wenn Sie die Browser-Einstellungen nicht ändern, akzeptieren Sie dies.

akzeptieren
Spektakuläre Architektur, die sofort ins Auge springt, ist nicht seine Sache: Leopold Dungl
übt sich in Bescheidenheit. "Unser Team gestaltet nicht vordergründig, sondern für die Bewohner, die eines
Tages in dem Haus wohnen sollen", sagt der Architekt.

Wohn-Kurier