Antonigasse Wohnhaus

 

 

 

Auftraggeber:   GESIBA
Ort:   Antonigasse 99, 1170 Wien
Planung / Realisierung:   2000 – / – 2004
Grundfläche:   800m²
Nutzfläche:   2.070m²
Anzahl Wohnungen:   26

 

Antonigasse Fassade

 

Antonigasse Fassade

 

Plan Regelgeschoß

 

Die unterschiedlichen Straßenfassaden des Eckgebäudes markieren zwei Gebäudeteile, die Nord-/Süd- bzw. West-/Ost-orientiert und horizontal um eine halbe Geschosshöhe zueinander versetzt sind. Großteils werden die Wohnungen durch Laubengänge erschlossen. Die weit ausgeklappte Außenhaut versorgt die Erschließungsgänge intensiv mit Frischluft und bildet einen wirksamen Wetterschutz.


"Mit der streng durchgezogenen Ökonomie seiner architektonischen Mittel hat Leopold Dungl zweierlei erreicht: Wohnhäuser, die man nicht nur anschauen, sondern die man auch komfortabel bewohnen kann."

Lisbeth Waechter-Böhm,
Architektur Aktuell