Sanierung

 

 

Zeitgemäßer Umgang mit historischer Bausubstanz erfordert Respekt vor dem kulturellen Erbe, aber auch die gestalterische Kraft, selbstbewusst Architektur von heute zum Ausdruck zu bringen. Quelle unserer Kraft ist dabei die vielfältige Erfahrung mit der ganz eigenen Dynamik von Sanierungsprozessen.


"Mit der streng durchgezogenen Ökonomie seiner architektonischen Mittel hat Leopold Dungl zweierlei erreicht: Wohnhäuser, die man nicht nur anschauen, sondern die man auch komfortabel bewohnen kann."

Lisbeth Waechter-Böhm,
Architektur Aktuell