Nachrichten

Leopold Dungl bei den Wiener Wohnbaufestwochen

Die Stadt verändert sich, und Wiens Bevölkerung wird dabei vielfältiger: in Bezug auf Lebensmodelle und -stile sowie sozioökonomische Hintergründe. Mit der zunehmenden Vielgestaltigkeit der Stadtgesellschaft werden auch die Anforderungen an die Wohnungspolitik differenzierter. Wie wird Wohnen in der Stadt der Zukunft aussehen?

Arch. DI Leopold Dungl referiert am Donnerstag, den 21. März 2013 ab 17 Uhr.

Download: Vortrag

Link: Programm

eingetragen am: 11. März 2013

Newsletter-Anmeldung:

Please wait

Diese Seite verwendet Cookies und Ähnliches!

Wenn Sie die Browser-Einstellungen nicht ändern, akzeptieren Sie dies.

akzeptieren
"Mit der streng durchgezogenen Ökonomie seiner architektonischen Mittel hat Leopold Dungl zweierlei erreicht: Wohnhäuser, die man nicht nur anschauen, sondern die man auch komfortabel bewohnen kann."

Lisbeth Waechter-Böhm,
Architektur Aktuell