Nachrichten

Leopold Dungl beim Forum Alpbach

Die Baukulturgespräche des europäischen Forum Alpbach 2012 diskutieren anhand von Beispielen aus dem deutschsprachigen Bereich die Herausforderungen an eine lebenswerte Stadt- und Raumplanung.

Arch. DI Leopold Dungl referiert am Freitag, den 31. August 2012 ab 17 Uhr zum Thema "Verdichtung der gebauten Stadt – Stadt der kurzen Wege".

Download

eingetragen am: 03. Mai 2012

"Im Zentrum unserer Architektur steht die klare Form, in der sich konzeptionelle Stringenz und gestalterische Präzision materialisieren. Die Energie, die in diesem Kraftfeld entsteht, wirkt in aller Stille- und mit der größtmöglichen Nachhaltigkeit."

Leopold Dungl