Nachrichten

Wohnanlage Wohndelta Alte Donau - neue Fotos

Projekt: Wohndelta Alte Donau

 

see 1200 neu

 

see bearbeitet 1200

 

front ansicht 320

 

sicht 320

 

strassen sicht 320

 

dach detail

 

eingetragen am 15. Juni 2017

Unsere Wohnanlage an der Adalbert-Stifter- Straße als "Hintergrund" für eine Ö1-Sendung

Projekt: Adalbert- Stifter-Straße

 

Am 11 Juni strahlt ORF/Ö1 Kunstradio unter der Moderation von Josef Reiter und Gertrude Moser-Wagner die Sendung "KlangRaum Friedrich-Engels-Platz"

basierend auf „Ergreifs endlich“, Kunst am Bau in Wien, von Gertrude Moser-Wagner aus.

 

http://oe1.orf.at/programm/20170611/478511

 

eingetragen am 24. Mai 2017

Spatenstich Ernst Melchior Gasse

Projekt: Ernst Melchior Gasse

Mit dem Spatenstich am 15. Mai ist nach langwieriger Vorlauf- und Planungsphase endlich der offizielle Auftakt zur Erweiterung des Nordbahnhofs gesetzt worden. Die beiden geometrisch klar definierten Baukörper, welche von ArchiMedia ZT GmbH geplant wurden, bieten ein vielfältiges Wohnungsangebot, wobei jede Einheit über eine attraktive, private Freifläche verfügt. Die Atmosphäre zur ebenen Erde und im EG, in dem die gebäudeübergreifenden Erschließungsgänge und ein wesentlicher Teil der Allgemeinräume untergebracht sind, wird geprägt von grünen Farbtönen und Pflanzenelemten.

SRE Spatenstich Ernst Melchior Gasse 320

v.l.n.r.: Ing. Gerald Urban (STRABAG Bereichsleiter Dir. AR), Architekt DI Leopold Dungl (ArchiMedia), Ing. Markus Engerth (STRABAG Unternehmensbereichsleiter UB 3C), Bezirksvorsteherin Ursula Lichtenegger, Ing. Theodor Klais (Geschäftsführung SRE Österreich), Ing. Birgit Kederst (SRE Österreich), Ing. Herbert Vanzo (Direktionsleiter Dir. AP) und DI Franz Fercher (Bereichsleiter Dir. AP) beide STRABA

Strabag Spatenstich Ernst Melchior Gasse 320

v.l.n.r.: Architekt DI Leopold Dungl (ArchiMedia), Bezirksvorsteherin Ursula Lichtenegger, Ing. Theodor Klais (Geschäftsführung SRE Österreich)

 eingetragen am 22. Mai 2017

Newsletter-Anmeldung:

Please wait

Diese Seite verwendet Cookies!

akzeptieren

  "Leopold Dungl ist unter den Wohnbau-Architekten sicher einer, der seine Aufgabe nicht nur einfach ernst
nimmt, sondern mit besonderer Sorgfalt behandelt."

Lisbeth Waechter-Böhm. Die Presse